Autohäuser und Werkstätten stehen vor großen Herausforderungen.

Vor allem die Digitalisierung krempelt den Markt vollkommen um.

Die Folge: Der direkte Kundenkontakt ist zum größten Vorteil des Handels gegenüber anderen Vertriebswegen geworden. Allerdings: Käufer besuchen nur noch durchschnittlich 1,4 Mal vor Kaufabschluss ein Autohaus. Das heißt: Sie haben nur eine Chance, Ihren Kunden zu begeistern und an sich zu binden!

Zwischen zwei Service-Terminen verstreicht immer mehr Zeit (längere Service-Intervalle und geringere Fahrleistung pro Jahr und Auto); und jeder Kunde wird umworben von Sonderangeboten und spezialisierten Arbeiten (Glasreparatur) und selbst Versicherungen haben eigene Ideen zum Routing von Werkstattkunden entwickelt.

In den letzten sieben Jahren habe ich viele Themen vorbereitet und freue mich darüber hinaus auf Ihre zusätzlichen Vorschläge und Anforderungen.

Das Thema "KUNDEN BEGEISTERN" ist noch weitmaschig und zu viele Chancen rutschen durch und werden somit nicht genutzt - das ist schade.

Lassen Sie uns anfangen; am besten bei einem Thema, das gerade in Ihrem Autohaus unter den Fingernägeln brennt. Eine Auswahl finden Sie hier als Video - damit Sie einen Eindruck haben wie ich bei Ihnen ein Thema aufbereiten werde.

 

 

 

 

 

 

Nutzen Sie alle Chancen?

  • Erfährt Ihr Kunde vom ersten Moment an volle Aufmerksamkeit?
  • Bieten Sie Ihren Kunden ein einmaliges Verkaufserlebnis?
  • Sind alle Vorgänge in Ihrem Autohaus auf den Kunden ausgerichtet?
  • Wirklich alle? Vom Empfang über Verkauf und Service bis ins Chefzimmer?

Das macht den Erfolg aus:

  1. Langfristige Bindung und uneingeschränktes Vertrauen in Ihre Kompetenz.
  2. Persönliche Beratung als wichtigste Informationsquelle für interessierte Kunden.
  3. Motivierte Mitarbeiter im gesamten Haus.
  4. Kundenzentrierte Organisation aller Unternehmensbereiche.
  5. Begeisterte Kunden, die Sie weiterempfehlen.

Wie darf ich Ihnen helfen?

  • Ein Werkstatt-Abend startet unmittelbar nach Dienst und bietet allen Interessierten einen Einstieg ins Thema.
  • Seminare und Workshops können im Schulungsraum oder einem Seminarhotel stattfinden.
  • Manche Themen brauchen Video-Unterstützung, um die Stärken besser zu erkennen und an den notwendigen Verbesserungen zu arbeiten.

 

 

 

 

 

 

Vom Markführer Castrol zum Solopreneur Michael Holub

 

 

Senden Sie uns einfach eine kurze Nachricht mit Ihren Wünschen - ich melde mich bei Ihnen zeitnahe, ohne dabei lästig zu werden.

Büro/Terminkoordination

Telefon: 01 / 810-23-32
Telefax: 01 / 342-42-78-68-87
E-Mail: seminar@holub.or.at

Mag. Michael Holub

Telefon: 0664 / 531-78-83
E-Mail: michael@holub.or.at