Wirksamkeit? Wirksamkeit?

Vieles ist gratis, aber hoffentlich nicht umsonst.

 

 

 

 

 

 

 

 

Warum gibt es bei mir so viele Unterlagen gratis?

Dazu möchte ich eine kurze Marketing-Story erzählen

Es war 1895 als ein Herr - nenen wir ihn "Gillette" - darüber nachdachte, wie er in der harten Konkurrenzsituation erfolgreich sein könnte. Eines Tages kam ihm die Idee, statt der bisher üblichen Rasiermesser, austauschbare Rasierklingen zu entwickeln.

In den folgenden Jahren versuchte er alles mögliche, um seine Produkte an den Mann zu bringen. Auch wenn die Idee genial war, verkaufte er im ersten Jahr gerade mal ein paar hundert Rasierer.

Nach vielen Marketing-Maßnahmen kam er auf die Idee, den Rasierer selbst zu verschenken (bzw. sehr, sehr günstig abzugeben) und nur die Rasierklingen zu verkaufen.

Das Ergebnis war, dass Millionen Männer einen Rasierer hatten und nun Klingen brauchten.

Ich versuche mit meinem Gratis-Angebot Ihr Vertrauen zu gewinnen!

Von einem Fremden etwas zu kaufen ist immer ein Risiko - somit lernen Sie mich und meine Arbeitsweise ein wenig kennen und buchen vielleicht das nächste Seminar oder den nächsten Worskhop bei mir.

Wie viel Wissen darf ich kostenlos herausgeben?

In diesem Gedankengang war ich lange Zeit gefangen. Zum einen wollte ich Inhalte und Themen mit Tiefgang herausbringen, die wirklich Nutzen stiften können. Zum anderen hatte ich Angst, zu viel zu geben. So viel, dass am Ende niemand mehr meine Dienste benötigt.

Eines hat sich bis jetzt gezeigt: Die Angst, zu viel zu geben, ist unbegründet!

 

 

 

 

 

Präsentation Michael Holub

Die wichtigsten Folien als Video

 

 

 

Kino-Trailer als meine persönliche Film-Empfehlung
Kinofilm-Trailer

ICH: Wer bin ich heute und wie könnte ich morgen sein?

TEAM: Ein Team muss mehr sein als die Summe seiner Mit­glieder.

FÜHRUNG: Gelungene Führung ist Dienst­leistung an Men­schen und Themen.

ZEIT: Die Zeit ist nicht Ihr Problem, weil keine Zeit ist immer.

RHETORIK: Mit guten Worten er­reichen Sie nicht alles; mit schlech­ten aber gar nichts.

KUNDE: Der Kunde soll zurück­kommen und nicht das Produkt.

 

Wirksamkeit? Wirksamkeit?

 

 

 

 

Wirksamkeit?